Rahmenfilter

Geprüft nach DIN EN779:2012
Filterklasse G2 - F9

Verwenden können Sie diese Filter zur Lüftung, für Lüftungstechnik und Klimaanlagen.

Z-Line Eigenschaften:
Große Filterfläche bei kleiner Bauweise.

Materialeigenschaften

  • Geprüft nach DIN EN 779:2012
  • Brandschutz nach DIN 53438-3 (F1)
  • Feuchtigkeitsbeständig bis 100 % r. F.
  • Temperaturbeständig in Abhängigkeit der Rahmenart bis max. 80°C

Anwendungsbereich

  • Zur Vor- und Feinstaubfiltration in:
  • Lufttechnischen Anlagen und Geräten aller Art
  • Klima- und Lackieranlagen

Ausführungen

Breite (mm)Höhe (mm)Tiefe (mm)Filterfläche Filterzelle (m²)Filterfläche Z-Line (m²)
290594240,17
480,170,6
960,171
393495240,19
480,190,7
960,191,3
393622240,24
480,240,9
960,241,3
495495240,25
480,250,9
960,251,7
495622240,31
480,311,1
960,311,7
594594240,36
480,361,3
960,362
Standardgröße mit gestanztem Kartonrahmen (ausschließlich G4). Rahmenausführungen Z-Line: Karton, verzinktes Stahlblech, Aluminium, Kunststoff. Rahmenausführung Filterzellen: Karton und Kunststoff. Optional mit Dichtung. Z-Line Sonderabmessungen oder mit Feinstaubmedien sind zusätzlich reinluftseitig mit einem verzinkten Metallsteckgitter ausgestattet.
Weiter Größen auf Anfrage

Tief durchatmen

Saubere Luft und reine Flüssigkeiten sind schützenswerte Ressourcen. Faust Filter ist der kompetente Partner an Ihrer Seite.


Einführung der
ISO 16890

Ende 2016 ist die ISO 16890 in Kraft getreten, die nach einer Übergangsfrist von 18 Monaten die derzeit parallel gültige Norm DIN EN 779:2012 ablöst.